✨ Reinigst du deine Kristalle regelmäßig? ✨

Kristalle sind komplexe mineralische Strukturen, die sich über Tausende von Jahren gebildet haben. Die sich wiederholende chemische Struktur von Kristallen ermöglicht die Empfängnis und Speicherung von Schallschwingungen als eine Art energetischen Abdruck im “Kristallgedächtnis”. Bedeutet: Kristalle empfangen und speichern alle Energie, ob “positiv” oder “negativ”, wodurch die Reinigung wichtig wird.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kristalle zu reinigen, und du sollten hinein spüren, welche Option am besten für deine Kristalle funktioniert. Gängige Techniken sind bspw.:

🌕 Mondreinigung: Lege deine Kristalle auf das Gras oder die Erde unter dem Mond… Deine Kristalle vorab in gefiltertes Wasser zu tauchen, ist noch besser.

🌊 Energetisches Bad: Lasse deine Kristalle mindestens über Nacht, aber gern auch bis zu ein paar Tage in Meer- oder Salzwasser baden. Spüle sie danach in klarem Wasser ab.

🙏🏼 Erdung & Verbindung mit der Energie von allem was Ist: Vergraben deine Ihre Kristalle in der Erde, lasse sie ein paar Tage liegen und grabe sie danach aus. (Merke dir genau, wo du diese vergraben hast!)

Nutzt du Kristalle für deine Yoga- & oder Meditationsroutine? 🧘🏼‍♀️💫 Wenn ja, wie reinigst du deine Kristalle am Liebsten? Wir würden es gerne hören! 🤗

#mamifest #mamiworkout #mamiyoga #yoga #yogainspiration #crytals #kristalle #kristallreinigung #gemstones #meditation #meditationspace #meditationspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.